Sonntag, 22. Januar 2012

Red Velvet Whoopies

Hallo meine Lieben,

wie ich schon berichtet habe, hatte ich mir die Zeitschrift "Lecker" gekauft und hab gleich mal das Rezept ausprobiert und ich muß sagen: die sind sooooooo lecker......;)



Zutaten:

125 g weiche Butter
125 g + 100 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
Salz
3 Eier (Gr. M)
300 g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
1 Pck. Vanillepudding (zum Kochen)
1 Msp. rote Speisefarbenpaste
1 Bio Zitrone
500 g Mascarpone
500 g Magerquark



Drei Bleche mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (E - Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C).
Butter, 125 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Puddingpulver mischen. Nach und nach unterrühren. Teig mit Speisefarbe färben.


Aus dem Teig mit einem Esslöffel ca. 40 Häufchen (à ca. 4,5 cm Durchmesser) auf die Bleche setzen. Zwischen den Häufchen genügend Abstand lassen, da sie beim Backen auseinanderlaufen.
Nacheinander im heißen Ofen 8 - 10 Minuten backen. Vorsichtig vom Backblech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenschale mit Mascarpone, Quark und 100 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker verrühren. Creme portionsweise in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Spiralförmig auf die glatte Seite der einen Hälfte Plätzchen spritzen und die Ränder mit einem Messer glatt streichen. Übrige Plätzchen als Deckel daraufsetzen und leicht andrücken. Whoppies ca. 1 Stunde kalt stellen.


Viel Spaß beim Nachbacken...;)

Kommentare:

  1. Die sehen aus wie Tennisbälle ;o) ... echt ne witzige Idee, muss ich auch mal backen .

    Schönen Abend
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen super aus! Eine rot-blau Kombination macht sich bestimmt auch gut für Geschenke ;)
    Viele Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ina...

      Danke für dein Kommentar!;)
      Hoffe hat ihr geschmeckt...?!

      LG Nelli

      Löschen
  3. Oh die sehen auch lecker aus!
    lg Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmecken sehr, sehr lecker....;)

      LG Nelli

      Löschen